Zum Hauptinhalt springen

Am 15.10.2021 sind wir ab 12:00 Uhr nicht mehr erreichbar.

Gerne sind wir ab 18.10.2021 wie gewohnt wieder für Sie da.

Am 01.01.2018 startete in Baden-Württemberg eine neue Ära und das bisher Gewohnte im Notariat ist zu Ende. Die bisherige Bündelung von Notar, Betreuungsgericht, Nachlaßgericht und Grundbuchamt ist zu Ende. Die gerichtlichen Tätigkeiten (Betreuungsgericht, Nachlaßgericht und Grundbuchamt) wurden auf die Amtsgerichte übertragen und nur die ureigentlichen Notartätigkeiten (Beurkundungen von Kaufverträgen, Schenkungsverträgen, Vollmachten, Testamenten, Gesellschaftsgründungen, etc.) sind beim Notar angesiedelt.
Anstelle der dann geschlossenen Notariate (Im Bereich des Amtsgerichts Horb sind das die Notariate Horb und Dornstetten), aber auch für Bürger außerhalb bin ich, Notar Markus Ettwein in neuen Räumlichkeiten in Horb a.N., Rauher Grund 13/1 ab 01.01.2018 Ihr Ansprechpartner.

 

 

BITTE BEACHTEN!

 

Maßnahmen im Zusammenhang mit dem Coronavirus

Die Gesundheit unserer Mandanten und Mitarbeiter liegt uns sehr am Herzen.
Zudem wollen wir einen Beitrag zur Verhinderung einer raschen Ausbreitung des Corona-Virus leisten.

Personen,

• die Symptome einer Corona-Erkrankung zeigen

• oder innerhalb der jeweils letzten 14 Tage persönlich Kontakt mit einer Corona-infizierten Person hatten

• oder sich innerhalb der jeweils letzten 14 Tage in einem Corona-Risikogebiet nach der aktuellen Definition des Robert-Koch-Instituts aufgehalten haben,

bitten wir ab sofort die Kanzlei nicht mehr zu betreten.

Terminvereinbarungen bleiben unter Vorbehalt der aktuellen Ereignisse.

Bitte berücksichtigen Sie, dass es zu Verzögerungen bei der Bearbeitung von Vorgängen sowohl bei den zuständigen Gerichten, als auch bei uns kommen kann.

Des Weiteren ist zu beachten,

  • dass unsere Kanzlei bitte nur von Personen mit einem vereinbarten Termin betreten wird. Sollten Sie keinen Termin haben, dann versuchen Sie es zuerst telefonisch.

  • dass zu einem vereinbarten Termin bitte nur die Beteiligten selbst und keine Begleitungen mitkommen, außer in Notfällen.

  • dass Sie zu Ihrem vereinbartem Termin nicht früher als erforderlich erscheinen.

 

Wir bitten um Verständnis. Bleiben Sie gesund!

 

Leistungsüberblick

Immobilienrecht:
Grundstückskaufverträge, Grundschulden, Aufteilung von Grundstücken in Wohnungseigentum, Bestellung von Dienstbarkeiten (bspw. Überfahrtsrechte, Wegerechte, Leitungsrechte), Wohnungsrechten, Ankaufs-, Vorkaufs- und Wiederkaufsrechten.

Gesellschaftsrecht:
Gründung von Gesellschaften mit beschränkter Haftung (einschließlich der Gestaltung von Gesellschaftsverträgen) sowie deren Satzungsänderungen (z.B. Sitzverlegung, Stammkapitalerhöhungen, Umfirmierung), Handelsregisteranmeldungen beim Geschäftsführerwechsel, Geschäftsanteilsübertragungsverträgen. Handelsregisteranmeldungen für Einzelfirmen und Personengesellschaften (z.B. KG), Gestaltung von Gesellschaftsverträgen von Personengesellschaften (z.B. GbR, KG).

Erben und Schenken:
Notarielle Beratung und Gestaltung von Testamenten, Erbverträgen, Erb– und Pflichtteilsverzichtsverträgen, insbesondere auch bei Beteiligung von Kindern aus verschiedenen Ehen oder Behinderten. Aufnahme von Erbscheinsanträgen, Beratung bei Schenkungen, vorweggenommenen Erbfolgen mit entsprechenden Vorbehalts- oder Nutzungsrechten (Wohnungsrecht, Nießbrauch, Rückübertragungrechten).

Ehe und Familie:
Eheverträge jeglicher Art, insbesondere der Modifizierung der Zugewinngemeinschaft, Trennungs– und Scheidungsvereinbarungen.

Vorsorge:
Beratung und Gestaltung von Vorsorge– und Betreuungsvollmachten sowie Patientenverfügungen.

Sonstiges:
Unterschriftsbeglaubigungen, Vereinsregisteranmeldungen (Neugründungen, Vorstandsänderungen, Satzungsänderungen), eidesstattliche Versicherungen